; ZUTRITTSSYSTEME | Auböck Sicherheitssysteme
Wir regeln, wann jemand wo hineindarf. Damit Ihr Unternehmen sicher ist.
Stefan Auböck, Sicherheitsexperte

Zutrittskontrolle:

Sicherheit auf allen Ebenen

Für Industrie | Gewerbe | Gemeinden | Feuerwehren | Banken | Kanzleien ...
Es gibt zwei Arten von Zutrittssystemen: mechanische und elektronische.
Mechanischen Schließanlagen regeln für bestimmte Personen den Zugang zu Gebäude oder Räumen.
Bei der elektronischen Zutrittskontrolle können zusätzlich Daten abgefragt werden.
Dies ergibt klare Vorteile:

- Verlorene Schlüssel können sofort vom System gesperrt werden.
- Der Zutritt kann zeitlich eingeschränkt werden.
- Aufzeichnung sämtlicher Ereignisse an der Türe.
- Berechtigungen können jederzeit geändert werden.

Zutrittsmanagment vom Feinsten - Auböck Sicherheitssysteme.
Vom Großkonzern bis zum Privathaus.
Online | Offline | mit KABA CardLink auch kombiniert

Elektronische Zutrittskontrolle

Ihnen sind eine schlanke Verwaltung und der optimale Schutz Ihres Unternehmens wichtig? Dann benötigen Sie eine flexible Lösung, die sich einfach verwalten lässt.
Stand Alone Lösungen werden ohne Verkabelung einfach installiert.

Komplexere Systeme laufen online.
Dank KABA CardLink gelingt On- und Offline auch kombiniert.

Zutritt, Organisation und Sicherheit:
Kaba Exos 9300

Kaba exos 9300 bietet eine Vielzahl an Modulen, die es für Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern besonders interessant machen. Sie werden ganz leicht an die individuellen Bedürfnisse angepasst und in die bestehende IT-Umgebung eingebunden. Offene standardisierte Schnittstellen sorgen für einen reibungslosen Ablauf.
Mit einer Systetmlösung regeln Sie die spezifischen Zutrittsrechte genauso, wie das Besuchermanagement, die Parkplatzordnung oder die Zeiterfassung für Leiharbeiter. Damit sind Sie langfristig für die Zukunft gerüstet.
Alles unter Kontrolle:
  • Ihre Mitarbeiter, Fremdfirmen oder Besucher erhalten die Zugriffsrechte exakt nach Aufgaben und Verantwortungsbereichen.
  • Alle Ereignisse werden lückenlos dokumentiert und sind völlig transparent.
  • Mit der intuitiven Benutzeroberfläche ist man schnell vertraut. Das spart Zeit!
  • In Kaba exos verwalten Sie alles transparent und sicher. Sie haben jederzeit den Überblick über Medien, Schlüssel und Zutrittsrechte
  • Ob jemand aufhört, neu anfängt oder die Abteilung wechselt: schnelle Verwaltungsprozesse mit automatischem Datenexport machen alles ganz einfach.
  • Die Übersicht ist grafisch visualisiert, so können Sie Vorfälle schnell lokalisieren und sofort eingreifen.
  • Der Zutritt funktioniert via Schlüssel, Chip, spezielle Armbanduhren, Schlüsselanhänger, Pincode oder Fernbedienung.
Profitieren Sie in allen Bereichen Ihres Unternehmens von größtmöglicher Sicherheit und schlanken Prozessen. Auch bei sicherheitskritischen Bereichen.
Stefan Auböck, Sicherheitsexperte
Für Privathaushalte | Unternehmen

Mechanische Zutrittskontrolle

Hier regeln ein Schließzylinder mit speziellen Eigenschaften und der Schlüssel mit dem entsprechenden Profil die Zutrittsberechtigung.

Wir bieten zwei unterschiedliche Technologien:
Wendeschlüsselsysteme
Zahnungsschlüsselsysteme
Beide Technologien haben für sich Vorteile und sind auch einfach in mechatronische Anwendungen integrierbar. Diese Schließzylinder eignen sich aufgrund ihrer hohen Variabilität zur Absicherung und Zutrittsorganisation aller Gebäude, egal ob es sich um eine Wohnung, ein Privathaus, ein öffentliches Gebäude oder ein Industrieobjekt handelt.

Unser zertifizierter Qualitätspartner: